Windows oktober update herunterladen

Wie bei früheren Windows 10-Feature-Rollouts ist es unser Ziel, das Update vom Oktober 2018 in einem schrittweisen und kontrollierten Rollout bereitzustellen, um ein großartiges Update-Erlebnis für alle zu bieten. Wir beginnen die globale Einführung über Windows Update in den kommenden Wochen. Wie bei früheren Rollouts verwenden wir Feedback und Telemetrie in Echtzeit, um Ihr Gerät zu aktualisieren, wenn die Daten zeigen, dass Ihr Gerät bereit ist und eine großartige Erfahrung hat. Sie müssen nichts tun, um das Update zu erhalten; Es wird automatisch über Windows Update für Sie ausgeführt. Wir haben klares Feedback gehört, dass unsere Benutzer zwar zu schätzen wissen, dass Updates ihre Geräte sicher halten, aber sie feststellen, dass die Update-Erfahrung manchmal störend sein kann. Das Oktober-Update enthält mehrere Verbesserungen der Update-Erfahrung, um mehr Kontrolle zu bieten und Unterbrechungen weiter zu reduzieren. Die Windows-Version gibt die Versionsnummer des aktuell installierten Updates an. Der Name der Versionsupdates werden nicht angezeigt. Der Download der vollständigen Windows 10-Version als ISO-Datei findet sich auch auf ComputerBase. Kontinuierliche Weiterentwicklung von Windows 10 und die Update-Erfahrung Während wir Sie empfehlen, zu warten, bis das Update auf Ihrem Gerät angeboten wird, wenn Sie ein fortgeschrittener Benutzer auf einer aktiv gewarteten Version von Windows 10 sind und das Windows 10 Oktober 2018 Update jetzt installieren möchten, können Sie dies tun, indem Sie manuell nach Updates suchen. Geben Sie im Feld Suchen in der Taskleiste “Nach Aktualisierungen suchen” ein. Dort angekommen, klicken Sie einfach auf “Überprüfen nach Updates”, um den Download- und Installationsvorgang zu starten.

Wir optimieren auch die Möglichkeit für Benutzer, die versuchen, manuell nach Updates zu suchen, indem wir dies auf Geräte beschränken, die keine bekannten Schlüsselblockierungsprobleme haben, basierend auf unserem ML-Modell. Wenn wir feststellen, dass ihr Gerät ein Kompatibilitätsproblem hat, werden wir das Update erst installieren, wenn dieses Problem behoben ist, selbst wenn Sie “nach Updates suchen”. Sie können sich auch dieses Video ansehen, in dem beschrieben wird, wie Sie das Update vom Oktober 2018 erhalten. Intelligente Planung der Update-Aktivität: Für unsere vielen mobilen Benutzer auf Laptops und 2-in-1-Geräten haben wir die Fähigkeit von Window verbessert zu wissen, wann ein Gerät nicht verwendet wird, und bestimmte Update-Aktivitäten dann ausführen, um den Benutzer nicht zu stören. Diese Möglichkeit, nachts zu aktualisieren, wenn sie eingesteckt ist und nicht mit Batteriestrom, hilft dabei, Aktualisierungsaktivitäten auszublenden und Benutzerunterbrechungen vor Updates zu minimieren. Um Unterbrechungen weiter zu minimieren (falls Ihr System über Nacht aktualisiert wird), gibt Windows auch Audio stumm, wenn es für Windows-Updates aktiviert wird. Wenn Ihr Gerät mehrere Nächte lang nicht aktualisiert wurde, empfehlen wir Ihnen, Ihr Gerät einzustecken, damit wir nachts aktualisieren können. Schnellere Updates, weniger Ausfallzeiten: Wir haben auch weitere Verbesserungen am Installationsprozess für Feature-Updates vorgenommen und wollen die Zeit, die Ihr Gerät während der Updates offline ist, während der Einführung des Updates im Oktober-Update um bis zu 31 % verkürzen (basierend auf den Ergebnissen des Windows-Insider-Programms). Wenn Sie einen Windows 10-PC bei der Arbeit verwenden, müssen Sie sich bei Ihrem IT-Administrator nach Details zu den spezifischen Plänen Ihrer Organisation erkundigen. Für unsere gewerblichen Kunden markiert die Veröffentlichung von Windows 10, Version 1809 am 2. Oktober 2018 den Beginn der Service-Timeline für die Semi-Annual Channel (“Targeted”) Version; und beginnend mit dieser Version werden alle zukünftigen Feature-Updates von Windows 10 Enterprise- und Education-Editionen, die um September herum veröffentlicht werden, eine 30-monatige Service-Zeitleiste haben. Genauso wie wir sofort mit der Einführung des Oktober-Updates in Phasen für Verbraucher beginnen, empfehlen wir IT-Administratoren, dasselbe innerhalb ihrer Organisationen zu tun, um zu überprüfen, ob Apps, Geräte und Infrastruktur, die von ihrer Organisation verwendet werden, mit der neuen Version gut funktionieren, bevor sie breit bereitgestellt werden.

Wir verwenden Daten, um unseren schrittweisen Verbraucher-Rollout zu leiten und kommerzielle Kunden dazu zu ermutigen, dasselbe über Windows Analytics zu tun. Das Update ist jetzt über die phasenweise Bereitstellung von Windows Server Update Services (WSUS), Windows Update for Business (WUfB) und System Center Configuration Manager (SCCM) verfügbar.

Kategória: Egyéb kategória | A közvetlen link.